Zurück zur Übersicht

Zinkenverstellgerät T160

mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich - Gerät ohne Gabelzinken - für Gabeln nach ISO 2330, 2 Hydraulikfunktionen

Technische Daten

Die genauen Abmessungen der Produktvarianten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt:

PDF-Datenblatt ausgeben Resttragfähigkeit berechnen
Modell
Trfk

kg
LSP

mm

A
mm

A1
mm

A2
mm

B
mm

C
mm
passend für max. Gabelbreite

mm
VSmax

mm


ISO

V
mm
ESP
Z
mm
ESPv
Y
mm
Gewicht

kg
Preis

options Berechnungen
Tragfähigkeit
2T160B 2.500 500 150-790 250-890 320-960 980 240 120 ±160 2 96 32 235 115 Auf Anfrage berechnen
2T160B 2.500 500 150-850 250-950 320-1.020 1.040 240 120 ±175 2 96 32 234 119 Auf Anfrage berechnen
2T160B 2.500 500 150-950 250-1.050 320-1.120 1.150 240 120 ±200 2 96 31 232 125 Auf Anfrage berechnen
2T160B 2.500 500 150-1.150 250-1.250 320-1.320 1.350 240 120 ±250 2 96 31 230 137 Auf Anfrage berechnen
2,5T160B 2.500 600 150-850 250-950 320-1.020 1.040 240 120 ±175 2 96 30 244 124 Auf Anfrage berechnen
2,5T160B 2.500 600 150-950 250-1.050 320-1.120 1.150 240 120 ±200 2 96 30 242 130 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-880 250-950 320-1.020 1.040 240 130 ±175 3 101 38 258 119 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-980 250-1.050 320-1.120 1.150 240 130 ±200 3 101 37 257 125 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-1.080 250-1.150 320-1.220 1.250 240 130 ±225 3 101 37 257 131 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-1.180 250-1.250 320-1.320 1.350 240 130 ±250 3 101 37 257 137 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-1.380 250-1.450 320-1.520 1.550 240 130 ±300 3 101 35 255 149 Auf Anfrage berechnen
3,5T160B 3.600 500 180-1.480 250-1.550 320-1.620 1.650 240 130 ±325 3 101 34 254 155 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-980 250-1.050 320-1.120 1.150 255 150 ±200 3 111 42 252 196 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-1.180 250-1.250 320-1.320 1.350 255 150 ±250 3 111 41 253 214 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-1.280 250-1.350 320-1.420 1.460 255 150 ±275 3 111 40 253 223 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-1.360 250-1.430 320-1.500 1.550 255 150 ±295 3 111 40 254 232 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-1.580 250-1.650 320-1.720 1.750 255 150 ±350 3 111 39 255 260 Auf Anfrage berechnen
4,8T160B1) 5.000 600 180-1.680 250-1.750 320-1.820 1.850 255 150 ±375 3 111 39 255 274 Auf Anfrage berechnen
6T160 6.000 600 260-1.060 350-1.150 440-1.240 1.350 330 150 ±200 4 136 51 323 261 Auf Anfrage berechnen
6T160 6.000 600 260-1.170 350-1.260 440-1.350 1.460 330 150 ±227,5 4 136 51 323 273 Auf Anfrage berechnen
6T160 6.000 600 260-1.360 350-1.450 440-1.540 1.650 330 150 ±275 4 136 50 323 293 Auf Anfrage berechnen
6T160 6.000 600 260-1.560 350-1.650 440-1.740 1.860 330 150 ±325 4 136 49 323 315 Auf Anfrage berechnen
8T160 8.000 600 260-1.560 350-1.650 440-1.740 1.860 330 150 ±325 4 136 49 323 315 Auf Anfrage berechnen
8T160 8.000 600 260-1.760 350-1.850 440-1.940 2.060 330 150 ±375 4 136 49 322 335 Auf Anfrage berechnen
8T160 8.000 600 260-1.960 350-2.050 440-2.140 2.260 330 150 ±425 4 136 48 322 357 Auf Anfrage berechnen
8T160 8.000 600 260-2.060 350-2.150 440-2.240 2.400 330 150 ±450 4 136 48 322 367 Auf Anfrage berechnen
10T160 8.000 1.100 260-1.760 360-1.860 460-1.960 2.060 370 200 ±375 4 170 68 326 542 Auf Anfrage berechnen
10T160 8.000 1.100 260-1.960 360-2.060 460-2.160 2.260 370 200 ±425 4 170 67 326 571 Auf Anfrage berechnen
10T160 8.000 1.100 260-2.060 360-2.160 460-2.260 2.400 370 200 ±450 4 170 67 326 590 Auf Anfrage berechnen
1) 4,8T mit Tragfähigkeit (kg/mm) 2.700/1.200 auf Anfrage erhältlich.
Nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabeln.
Gerät ohne Seitenschub lieferbar.
Lastschutzgitter siehe Typen T479 und T479.1
Gabeln siehe Typ T180
Optional in EX-Schutzausführung
  • Anbaugerät hat serienmäßig Ventilblock-Seitenschub (integrierter Seitenschub). Bauartbedingt steht in dieser Ausführungsart kein Seitenschub bei voll geöffneter oder ganz geschlossener Gabel- oder Armposition zur Verfügung.

    Anbaugerät hat serienmäßig Ventilblock-Seitenschub (integrierter Seitenschub). Bauartbedingt steht in dieser Ausführungsart kein Seitenschub bei voll geöffneter oder ganz geschlossener Gabel- oder Armposition zur Verfügung.

  • Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

    Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

  • Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

    Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

  • Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

    Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

  • Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

    Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

  • Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.

    Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.


Beschreibung:

Die Zinkenverstellgeräte T160 von KAUP bieten eine ausgezeichnete Sicht auf die Gabelspitzen und die Last sowie ein sehr günstiges Vorbaumaß. Daher sind die erzielbaren Resttragfähigkeiten sehr gut. Dort wo regelmäßig unterschiedliche Transportgüter bewegt werden müssen oder verschiedene Transportarten eingesetzt werden - beispielsweise in der Logistik - kommen die Eigenschaften dieses Anbaugeräts besonders zum Tragen.


Eigenschaften:

  • Für mittelschwere Einsätze
  • Sehr gute Resttragfähigkeit
  • Hohe Stabilität bei optimiertem Eigengewicht
  • Ausgezeichnete Sichtverhältnisse
  • Ventilblockseitenschub serienmäßig
  • Verwendung langer Gabelzinken möglich
  • Originalgabelzinken verwendbar
  • Baubreite des Gerätes und damit der Öffnungsbereich ist nicht abhängig von der Breite des Staplergabelträgers
  • Im Vergleich zu wellengeführten Zinkenverstellgeräten mehr Öffnungsbereich bei gleicher Baubreite

Produktvideo

Ansprechpartner

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Ansprechpartner suchen

Kontakt aufnehmen

Für Fragen zu unseren Anbaugeräten stehen wir gern zur Verfügung.

Mo - Fr 8:00 - 17:00

Produktanfrage

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

* Pflichtfelder