Zurück zur Übersicht

Zinkenverstellgerät T466

mit separatem Seitenschub - Gerät ohne Gabelzinken - für Gabeln nach ISO 2330 - 2 Hydraulikfunktionen

Technische Daten

Die genauen Abmessungen der Produktvarianten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt:

PDF-Datenblatt ausgeben Resttragfähigkeit berechnen
Modell
Trfk

kg
LSP

mm

A
mm

A1
mm

A2
mm

B
mm

C
mm

S
mm
passend für max. Gabelbreite

mm


ISO

V
mm
ESP
Z
mm
ESPv
Y
mm
Gewicht

kg
Preis

options Berechnungen
Tragfähigkeit
2T466B 2.500 500 150-790 250-890 320-960 980 240 ±100 120 2 138 55 244 141 Auf Anfrage berechnen
2T466B 2.500 500 150-850 250-950 320-1.020 1.040 240 ±100 120 2 138 56 242 145 Auf Anfrage berechnen
2T466B 2.500 500 150-950 250-1.050 320-1.120 1.150 240 ±100 120 2 138 57 240 152 Auf Anfrage berechnen
2T466B 2.500 500 150-1.150 250-1.250 320-1.320 1.350 240 ±100 120 2 138 57 238 164 Auf Anfrage berechnen
2,5T466B 2.500 600 150-850 250-950 320-1.020 1.040 240 ±100 120 2 153 65 226 174 Auf Anfrage berechnen
2,5T466B 2.500 600 150-950 250-1.050 320-1.120 1.150 240 ±100 120 2 153 66 225 182 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-880 250-950 320-1.020 1.040 240 ±100 130 3 153 62 283 190 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-980 250-1.050 320-1.120 1.150 240 ±100 130 3 153 63 282 198 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-1.080 250-1.150 320-1.220 1.250 240 ±100 130 3 153 63 281 206 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-1.180 250-1.250 320-1.320 1.350 240 ±100 130 3 153 64 280 213 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-1.380 250-1.450 320-1.520 1.550 240 ±100 130 3 153 64 278 228 Auf Anfrage berechnen
3,5T466B 3.500 500 180-1.480 250-1.550 320-1.620 1.650 240 ±100 130 3 153 65 277 236 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-980 250-1.050 320-1.120 1.150 255 ±100 150 3 153 68 277 243 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-1.180 250-1.250 320-1.320 1.350 255 ±100 150 3 153 69 275 262 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-1.280 250-1.350 320-1.420 1.460 255 ±100 150 3 153 69 274 273 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-1.360 250-1.430 320-1.500 1.550 255 ±100 150 3 153 69 274 282 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-1.580 250-1.650 320-1.720 1.750 255 ±100 150 3 163 75 270 337 Auf Anfrage berechnen
4,8T466B1) 5.000 600 180-1.680 250-1.750 320-1.820 1.850 255 ±100 150 3 163 75 269 350 Auf Anfrage berechnen
6T466 6.000 600 260-1.060 350-1.150 440-1.240 1.350 330 ±100 150 4 176 72 372 348 Auf Anfrage berechnen
6T466 6.000 600 260-1.170 350-1.260 440-1.350 1.460 330 ±100 150 4 176 72 370 363 Auf Anfrage berechnen
6T466 6.000 600 260-1.360 350-1.450 440-1.540 1.650 330 ±160 150 4 176 72 370 383 Auf Anfrage berechnen
6T466 6.000 600 260-1.560 350-1.650 440-1.740 1.860 330 ±160 150 4 176 72 366 404 Auf Anfrage berechnen
8T466 8.000 600 260-1.560 350-1.650 440-1.740 1.860 330 ±160 150 4 176 72 366 404 Auf Anfrage berechnen
8T466 8.000 600 260-1.760 350-1.850 440-1.940 2.060 330 ±160 150 4 176 73 364 425 Auf Anfrage berechnen
8T466 8.000 600 260-1.960 350-2.050 440-2.140 2.260 330 ±160 150 4 176 73 362 445 Auf Anfrage berechnen
8T466 8.000 600 260-2.060 350-2.150 440-2.240 2.400 330 ±160 150 4 176 74 359 460 Auf Anfrage berechnen
10T466 8.000 1.100 260-1.760 360-1.860 460-1.960 2.060 370 ±160 200 4 238 110 351 700 Auf Anfrage berechnen
10T466 8.000 1.100 260-1.960 360-2.060 460-2.160 2.260 370 ±160 200 4 238 110 350 725 Auf Anfrage berechnen
10T466 8.000 1.100 260-2.060 360-2.160 460-2.260 2.400 370 ±160 200 4 238 110 349 745 Auf Anfrage berechnen
1) 4,8T mit Tragfähigkeit (kg/mm) 2.700/1.200 auf Anfrage erhältlich.
Nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabeln.
Breiten für Schubmaststapler auf Anfrage.
Lastschutzgitter siehe Typen T479 und T479.1
Gabeln siehe Typ T180
  • Anbaugerät hat serienmäßig separaten Seitenschub. Der maximal zulässige Seitenschub (z. B. ± 100 mm) steht deshalb unabhängig von der Gabel oder Armposition (bei Klammern oder Zinkenverstellgeräten) immer zur Verfügung.

    Anbaugerät hat serienmäßig separaten Seitenschub. Der maximal zulässige Seitenschub (z. B. ± 100 mm) steht deshalb unabhängig von der Gabel oder Armposition (bei Klammern oder Zinkenverstellgeräten) immer zur Verfügung.

  • Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

    Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

  • Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

    Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

  • Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

    Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

  • Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

    Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

  • Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.

    Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.


Beschreibung:

Das vorgehängte Zinkenverstellgerät T466 von KAUP ist besonders sicht- und resttragfähigkeitsoptimiert konzipiert. Dieses Anbaugerät basiert auf hunderttausendfach bewährten Komponenten und eignet sich gut für mittelschwere Einsätze. Vor allem dort - beispielsweise in der Logistik, wo regelmäßig unterschiedliche Transportgüter bewegt oder verschiedene Transportarten eingesetzt werden kommen die Eigenschaften der Baureihe T466 besonders zum Tragen.


Eigenschaften:

  • Für mittelschwere Einsätze - Komplettprogramm bis zu 10 Tonnen Tragfähigkeit
  • Sehr gute Restragfähigkeit
  • Ausgezeichnete Sichtverhältnisse
  • Originalgabelzinken verwendbar
  • Separater Seitenschub serienmäßig
  • Baubreite des Gerätes und damit der Öffnungsbereich ist nicht abhängig von der Breite des Staplergabelträgers

Produktvideo

Ansprechpartner

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Ansprechpartner suchen

Kontakt aufnehmen

Für Fragen zu unseren Anbaugeräten stehen wir gern zur Verfügung.

Mo - Fr 8:00 - 17:00

Produktanfrage

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

* Pflichtfelder