Zurück zur Übersicht

Dreifach-Seitenschieber T253B

2 Hydraulikfunktionen 1)

Technische Daten

Die genauen Abmessungen der Produktvarianten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt:

PDF-Datenblatt ausgeben Resttragfähigkeit berechnen
Modell
Trfk je Gabelpaar

kg
LSP

mm

W1
ISO

W2
ISO

A
mm

B1
mm

B2
mm

C
mm

E
mm

F
mm

S
mm

V
mm
ESP
Z
mm
ESPv
Y
mm
Gewicht

kg
Preis

options Berechnungen
Tragfähigkeit
2T253B-L 1.250 600 2 2 98 1.350 1.520 36 720 800-1.200 ±100 138 66 234 191 Auf Anfrage berechnen
2T253B-L/Q 1.250 600 2 2 98 1.550 1.600 36 800 800-1.440 ±100 138 67 231 207 Auf Anfrage berechnen
3T253B-L 1.750 600 2 3 85 1.350 1.520 36 720 800-1.200 ±100 138 64 255 223 Auf Anfrage berechnen
3T253B-L/Q 1.750 600 2 3 85 1.550 1.600 36 800 800-1.440 ±100 138 66 252 241 Auf Anfrage berechnen
4,5T253B-L 2.000 600 2 3 85 1.350 1.520 36 720 800-1.200 ±100 148 66 262 277 Auf Anfrage berechnen
4,5T253B-L/Q 2.000 600 2 3 85 1.550 1.600 36 800 800-1.440 ±100 148 67 258 299 Auf Anfrage berechnen
4,5T253B-Q 2.000 600 2 3 85 1.650 1.960 36 980 980-1.540 ±100 148 69 255 317 Auf Anfrage berechnen
5T253B-L 2.750 600 3 4 118 1.460 1.520 40 720 800-1.200 ±100 153 74 319 352 Auf Anfrage berechnen
5T253B-L/Q 2.750 600 3 4 118 1.550 1.600 40 800 800-1.440 ±100 153 75 317 368 Auf Anfrage berechnen
6T253B-L 2.000 1.200 4 4 135 1.460 1.520 56 720 800-1.200 ±160 178 81 366 431 Auf Anfrage berechnen
6T253B-L/Q 2.000 1.200 4 4 135 1.600 1.600 56 800 800-1.440 ±160 178 82 363 457 Auf Anfrage berechnen
L = Palettenaufnahme längs / Q = Palettenaufnahme quer / L / Q = Palettenaufnahme längs und quer.
1) Wahlweise mit Magnetventil zur Einzelsteuerung der Gabelträger erhältlich
Gabeln siehe Typ T180
HINWEIS: Gabeln für Mehrfach-Seitenschieber verwenden (mit verlängertem Gabelrücken).
Ab 3T mit SOFTSTOP Endlagendämpfung.
Höhere Tragfähigkeiten und andere Baubreiten auf Anfrage.
Lastschutzgitter siehe Typ T179
  • Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

    Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

  • Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

    Das Anbaugerät hat serienmäßig keine Gabelzinken. Es können Gabeln nach ISO 2330 verwendet werden. Passende Gabelzinken Modell T180 sind verfügbar.

  • Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T179 ausgestattet werden.

    Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T179 ausgestattet werden.

  • In den Tabellen sind bestimmte Baugrößen, Baubreiten und Öffnungsbereiche farblich unterlegt. Bei diesen Ausführungen handelt es sich um sogenannte Vorzugsbaureihen. Weitere Informationen beinhaltet der Glossar im Info-Center.

    In den Tabellen sind bestimmte Baugrößen, Baubreiten und Öffnungsbereiche farblich unterlegt. Bei diesen Ausführungen handelt es sich um sogenannte Vorzugsbaureihen. Weitere Informationen beinhaltet der Glossar im Info-Center.


Beschreibung:

Der Dreifach-Seitenschieber T253B ist Teil der Produktfamilie der Mehrfach-Seitenschieber von KAUP. Dieses Anbaugerät erweitert die Einsatzmöglichkeiten eines jeden Gabelstaplers, denn der Dreifach-Seitenschieber ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme von zwei Transporteinheiten nebeneinander.


Eigenschaften:

  • Sehr gute Resttragfähigkeit
  • Gute Sichtverhältnisse
  • SMOOTHROLL-Rollenführung serienmäßig
  • Optional: Unabhängige oder paarweise Steuerung der Gabelpaare

Ansprechpartner

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Ansprechpartner suchen

Kontakt aufnehmen

Für Fragen zu unseren Anbaugeräten stehen wir gern zur Verfügung.

Mo - Fr 8:00 - 17:00

Produktanfrage

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

* Pflichtfelder