Zurück zur Übersicht

Zinkenverstellgerät, integriert T160ITW

mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich – Gerät ohne Gabelzinken, für Terminal West Gabeln 2 Hydraulikfunktionen

Technische Daten

Die genauen Abmessungen der Produktvarianten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt:

PDF-Datenblatt ausgeben Resttragfähigkeit berechnen
Modell
Trfk

kg
LSP

mm

A
mm

B
mm

C
mm
VSmax

mm

V
mm
ESP
Z
mm
ESPv
Y
mm
Gewicht

kg
Preis

options Berechnungen
Tragfähigkeit
12T160ITW 12.000 600 370-2.000 2.400 200 ±407,5 223 90 482 1.135 Auf Anfrage berechnen
12T160ITW 12.000 600 300-2.300 2.700 200 ±500 223 87 484 1.235 Auf Anfrage berechnen
12T160ITW 12.000 600 500-2.700 3.100 200 ±550 223 87 484 1.330 Auf Anfrage berechnen
16T160ITW 16.000 600 370-2.000 2.400 200 ±407,5 223 90 482 1.135 Auf Anfrage berechnen
16T160ITW 16.000 600 500-2.700 3.100 200 ±550 223 87 484 1.330 Auf Anfrage berechnen
24T160ITW 24.000 600 270-1.900 2.400 250 ±407,5 233 90 483 1.175 Auf Anfrage berechnen
24T160ITW 24.000 600 400-2.600 3.100 250 ±550 233 87 484 1.340 Auf Anfrage berechnen
32T160ITW 32.000 600 270-2.100 2.600 250 ±457,5 233 88 493 1.470 Auf Anfrage berechnen
32T160ITW 32.000 600 260-2.600 3.100 250 ±585 233 86 494 1.590 Auf Anfrage berechnen
Eigenschwerpunkt- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche.
Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Kettenhalter sind eventuell beizustellen.
Nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabeln.
Gerät ohne Seitenschub lieferbar.
Lastschutzgitter siehe Typ T479
Gabeln siehe Typ T180TW
Höhere Tragfähigkeiten und andere Baubreiten auf Anfrage.
  • Anbaugerät hat serienmäßig Ventilblock-Seitenschub (integrierter Seitenschub). Bauartbedingt steht in dieser Ausführungsart kein Seitenschub bei voll geöffneter oder ganz geschlossener Gabel- oder Armposition zur Verfügung.

    Anbaugerät hat serienmäßig Ventilblock-Seitenschub (integrierter Seitenschub). Bauartbedingt steht in dieser Ausführungsart kein Seitenschub bei voll geöffneter oder ganz geschlossener Gabel- oder Armposition zur Verfügung.

  • Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

    Das Anbaugerät wird hydraulisch betrieben und über die Staplerhydraulik mit Öl versorgt. Hierfür sind zwei zusätzliche Hydraulikfunktionen am Stapler erforderlich.

  • Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

    Das Anbaugerät kann mit dem Lastschutzgitter Modell T479 ausgestattet werden. Für die Zinkenverstellgeräte der Baureihen T160B und T466B bis 4.8T sind die Lastschutzgitter Modell T479.1 passend.

  • Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

    Das Gerät ist in einer Version für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung erhältlich.

  • Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.

    Das Anbaugerät ist konstruktiv für die Funktion Zinkenverstellung ausgelegt und nicht geeignet zum Klammern zwischen den Gabelzinken.


Beschreibung:

Das Zinkenverstellgerät integriert T160ITW von KAUP ist ein preiswertes integriertes Zinkenverstellgerät mit ausgezeichneter Sicht auf die Gabelspitzen und die Last. Gegenüber den vorgehängten Anbaugeräten der Baureihe T160 besitzt dieses Zinkenverstellgerät in Terminal West-Ausführung eine noch bessere, höhere Resttragfähigkeit.


Eigenschaften:

  • Terminal West-Ausführung für schnellen Wechsel der Gabelzinken
  • Preiswertes integriertes Zinkenverstellgerät für mittelschwere Einsätze
  • Ausgezeichnete Resttragfähigkeit
  • Hohe Stabilität bei optimiertem Eigengewicht
  • Sehr gute Sichtverhältnisse
  • Ventilblockseitenschub serienmäßig

Produktvideo

Ansprechpartner

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Ansprechpartner suchen

Kontakt aufnehmen

Für Fragen zu unseren Anbaugeräten stehen wir gern zur Verfügung.

Mo - Fr 8:00 - 17:00

Produktanfrage

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

* Pflichtfelder