18.01.2016  |  KAUP

Energie sparen mit optimal eingestellten Anbaugeräten

Aschaffenburg, 18. Januar 2016 - Jedes Flurförderzeug wird mit Anbaugeräten von KAUP zum Multitalent und Alleskönner. Doch auch für Allrounder wird Energie sparen immer bedeutender und zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Deshalb steht Energieeffizienz auch bei KAUP immer stärker im Fokus.

KAUP hat deshalb zahlreiche interne Messreihen in Bezug auf die Effizienzeinstellung von Fahrzeug und Anbaugerät durchgeführt. Ziel war es dabei, die beste Abstimmung für Leistung, Geschwindigkeit und Stromaufnahme zu ermitteln, um dem Servicetechniker vor Ort eine effiziente Geräteeinstellung schnell und einfach zu ermöglichen.

Weitere Informationen dazu und ein PDF-Dokument mit den Ergebnissen der Messreihen, gibt es im Bereich 'Effiziente Geräteeinstellung'.


‹ zurück zu News