10.01.2020  |  KAUP

KAUP richtet Key Account Management neu aus

Aschaffenburg, 10. Januar 2020 - Die KAUP GmbH & Co. KG (KAUP) treibt die Neuausrichtung ihres Vertriebs weiter voran. Neueste Entwicklung: Die Schaffung eines gesonderten Key Account Managements für die Betreuung der nationalen und internationalen Großkunden.

"Die Geschäftsbeziehungen mit Großkunden sind für KAUP von strategischer Bedeutung", erklärt KAUP-Gesamtvertriebsleiter Ralf Schüßler, "und deshalb haben wir das Key Account Management neu strukturiert."

Wie? Das mehrköpfige Team wurde zu Beginn des Jahres 2020 aus der bisherigen Vertriebsorganisation für das Gebiet D-A-CH herausgelöst und direkt dem KAUP-Gesamtvertriebsleiter unterstellt. "Wir wollen so noch besser auf die Anforderungen der Key Accounts reagieren und individueller betreuen", so Ralf Schüßler weiter.

Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartner: KAUP Key Account Management


‹ zurück zu News